Freitag, 12. August 2011

Garmin Montana 600 und 650

Die neue Garmin Montana Serie ist erschienen. Garmin ist damit einen neuen Weg gegangen. Das Garmin Montana ist deutlich größer (und etwas schwerer ca. 330g Gewicht) als die GPS Geräte der letzten Jahre (GPSmap, Oregon und Dakota). Dafür hat die Montana Serie auch ein sehr großes Display, 4 Zoll mit 272 x 480 px Auflösung. Die Auflösung ist mehr als bei allen anderen Outdoor Geräten von Garmin.
Ich habe heute ein Testgerät von OnTheTrail (ein Garmin Montana 600) erhalten.
Ich bin übers Wochenende in Südtirol unterwegs und werde den Montana 600 mal eingehend prüfen. Ich bin gespannt, ob das große Display bei der großräumigen Orientierung ausreichend ist. Bei den kleineren Displays tut man sich doch etwas schwer, wenn man sich nur mit dem Gerät ohne Papierkarten orientieren möchte.
Der erste Eindruck vom Gerät ist "beeindruckend". Es fühlt sich "tonnen schwerer" an als der Edge 800, den ich in der anderen Hand halt. Laut Angaben von Garmin ist der Garmin Montana aber "nur" ca. 200g schwerer. Ich muß das mal mit der Waage überprüfen.
Ich werde in Südtirol auch erstmals die neuen digitalen Alpenvereinskarten (Rasterkarten auf Garmin!) testen. Nächste Woche werde ich von den Erfahrungen berichten. Bis dahin, das Wetter soll erstmal wieder etwas sommerlicher sein (zumindest im Süden...)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen